Schlagwort: insektenfotografie

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Welch gramvoll Pein
verwies mich meinen Pfaden,
als morgendunstge Schwaden,
noch ruhten im verschneiten Hain.

In weit erstarrter Heide,
lang schwand die alte Leite,
wohin noch schweifet der Blick,
führt kein Umkehr zurück.

Überwunden ist nun Dunkelheit,
nach langem Weg in Einsamkeit.
Von unberührtem Stege
folget leis und dicht –
des Mondes fahles Licht,
zum Ende aller Wege.

~Empyrium

#naturfotografie_deutschland #naturecore #naturewitch #naturverbunden #naturverliebt #naturephotography #naturfotografie #naturliebe💚 #naturelovers #waldliebe #witchesofinstagram #waldfrieden #wildwitch #woodcore #wanderfolk #woodelf #waldfotografie #forestphotography #flowerphotography #flowerstagram #fairysofinstagram #forestwitch #forestlovers #insektenwelt #insectsofinstagram #insektenfotografie #insektenliebe #insectphotography #insectlovers #insect_addict

A photo posted by 𝓐𝓼𝓮𝓷𝓴𝓪 𝓢𝓽𝓪𝓾ß [𝓼𝓱𝓮/𝓱𝓮𝓻] (@feliumlupa) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Hm Taube oder Specht? Ich hab dieses Ei auf einer Wiese gefunden, in deren Bäumen tatsächlich Spechte wohnen… man hört sie auf der Hunderunde immer fleißig auf Holz klopfen. Es könnte natürlich auch ein Taubenei sein, denn die gibt es ja bekanntlich auch überall ☺️

Was meint ihr, welcher Piepmatz aus diesem Ei geschlüpft ist?

#vogelei #ei #specht #taube #staunen #naturwunder #naturverbunden #naturverbundenheit #naturentdecken #gartenliebe #imgarten #zauberdernatur #naturzauber #insekten #insekt #insektenfotografie #insektenschutz #insektenfreundlich #garten #naturgarten #permakultur #artenvielfalt #selbstversorger #naturwissen #artenschutz #biodiversität #umweltschutz #gartenliebe #insektenwelt #naturschutz #naturfotografie

A photo posted by 🐌 Eva Naturwissen 🐛🦋 (@staunen.blog) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Darf ich vorstellen? Das Grauen eines jeden Bio-Gärtners 😋 die weiße Fliege. Sie ist tatsächlich mit den Läusen verwandt und nicht mit den Fliegen – auch wenn sie durchsichtige Flügel hat. Das weiße, was ihr auf ihrem Körper seht, ist Wachsstaub. Der Staub wird durch Drüsen am Hinterteil produziert und schützt sie vor Nässe. Manche Arten überziehen damit auch ihre Flügel 😉

Wie eine Laus nuckeln sie gerne an (Gemüse-) Pflanzen und scheiden dann Honigtau aus. Die Pflanzen werden geschwächt, manche reagieren mit einem Pilz, wachsen nicht oder die Früchte reifen nicht aus. Die Population wird von Marienkäfern (meine persönlichen Helden 😍) in Schach gehalten. Wer also viele Käferchen hat, muss sich in der Regel keine Sorgen machen. Wenn das Ökosystem eines Gartens im Gleichgewicht ist, regulieren sich solche Dinge von selbst ☺️ So kann ich einfach über die kleine Fliege staunen, und meine Käferchen halten sie in Schach ☺️🐞

#weissefliege #fliege #laus #läuse #staunen #naturwunder #naturverbunden #naturverbundenheit #naturentdecken #gartenliebe #imgarten #zauberdernatur #naturzauber #insekten #insekt #insektenfotografie #insektenschutz #insektenfreundlich #garten #naturgarten #permakultur #artenvielfalt #selbstversorger #naturwissen #artenschutz #biodiversität #umweltschutz #gartenliebe #insektenwelt #naturschutz #naturfotografie

A photo posted by 🐌 Eva Naturwissen 🐛🦋 (@staunen.blog) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Hallo kleiner Alien! 👽 seht ihr diese wunderschönen Farbverläufe der Augen? Diesen bunten Schnurrbart? Die witzigen „Augenbrauen“? Die Beine, die mit ihren Haaren aussehen wie Federn?

Ich habe heute einen Podcast gehört, in dem erzählt wurde, dass wir ohne Handy/ Kamera diesen Moment und die Natur viel mehr genießen könnten. Auf der einen Seite stimmt das, vor allem wenn wir größere Tiere oder ganze Landschaften beobachten. Dann können wir all das ungefiltert in uns aufsaugen und speichern.

Auf der anderen Seite… Ohne meine Kamera würde mein Auge all diese kleinen Wunder nicht erkennen. Sie blieben mit verborgen. Ich könnte nicht abtauchen in geheime Welten – die ich so vielleicht nicht detailliert wahrnehmen würde. Und der Moment, in dem ich ein Bild mache und über diese Details staune, bin ich völlig im hier und jetzt. Und so bin ich für die Welten die mich faszinieren so dankbar und dass es Makroaufnahmen und Zooms gibt 😅📸

Wie ist das bei euch?

#libelle #federlibelle #dragonfly #staunen #naturwunder #naturverbunden #naturverbundenheit #naturentdecken #gartenliebe #imgarten #zauberdernatur #naturzauber #insekten #insekt #insektenfotografie #insektenschutz #insektenfreundlich #garten #naturgarten #permakultur #artenvielfalt #selbstversorger #naturwissen #artenschutz #biodiversität #umweltschutz #gartenliebe #insektenwelt #naturschutz #naturfotografie

A photo posted by 🐌 Eva Naturwissen 🐛🦋 (@staunen.blog) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0