Schlagwort: canondeutschland

eine Weinbergschnecke, gesehen am Schloss Rheydt
Sie kommt in lichten Wäldern, Gebüschen und offenen Lebensräumen, vor allem auf kalkreichen, nicht zu trockenen Böden vor, teils auch kulturfolgend in nicht zu intensiv genutztem Kulturland. Sie ist sehr wärmeliebend und standorttreu. Im Gegensatz zu anderen Schneckenarten ist sie fähig, sich verschiedenen Lebensbedingungen anzupassen.
Quelle: Wikipedia

#weinbergschnecke #schnecke #schlossrheydt #tiere #wald #park #nature #natures_area #natures_moods #top_macro #macro_brilliance #raw_moody #macro_kings #naturliebe #naturverbunden #draussenunterwegs #naturfotografie_deutschland #picturesofinstagram #picoftheday #canondeutschland #lensaidphoto #photography #gottesschöpfung

A photo posted by Chris Sono (@chris._.sono) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Weißklee

Blütenökologisch handelt es sich um nektarbildende Schmetterlingsblumen. Sie haben einen Klappmechanismus und duften leicht nach Nektar. Die Blüten werden von zahlreichen Insektenarten besucht, der Bestäubungsmechanismus kann jedoch nur von Apoiden wie der Honigbiene ausgelöst werden. Selbstbestäubung kommt beim Weißklee so gut wie nicht vor. Die Ausbreitung der Diasporen erfolgt durch Klett- und Klebausbreitung auf der Oberfläche von Tieren oder durch den Wind.

Er ist in Europa, Nordafrika, Südwest- sowie Zentralasien weitverbreitet, und besiedelt hauptsächlich Wiesen und Weideland.
Quelle: Wikipedia

#klee #weißklee #wiesen #weide #weideland blumen #flowers #flowersofinstagram #flowerphotography #floweroftheday #sommer #sommerblumen #nature #natures_area #natures_moods #top_macro #macro_brilliance #raw_moody #macro_kings #naturliebe #naturverbunden #draussenunterwegs #naturfotografie_deutschland #picturesofinstagram #picoftheday #canondeutschland #lensaidphoto #photography #gottesschöpfung

A photo posted by Chris Sono (@chris._.sono) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


auch Gewöhnliches Knäuelgras kann schön aussehen

Das Gewöhnliche Knäuelgras ist in den gemäßigten Zonen Eurasiens bis zum Mittelmeerraum und auch in Makaronesien weitverbreitet. In vielen anderen Ländern, in Amerika, Australien und Neuseeland ist es ein Neophyt. Es kommt auch in ganz Deutschland vor; vor allem ist es auf Wiesen, an Wegrändern, Ruderalstellen, an Waldrändern und auf Waldschlägen zu finden. In den Allgäuer Alpen steigt es in Vorarlberg am Üntscheller bis zu 2000 Metern Meereshöhe auf.
Quelle: Wikipedia

#knäuelgras #gräser #gras #nature #natures_area #natures_moods #top_macro #macro_brilliance #raw_moody #macro_kings #naturliebe #naturverbunden #draussenunterwegs #naturfotografie_deutschland #picturesofinstagram #picoftheday #canondeutschland #lensaidphoto #photography #gottesschöpfung

A photo posted by Chris Sono (@chris._.sono) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0


Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0