4:47 Uhr – es klopft an der Tür, mein Papa kommt rein.
„Sara, kommst du noch, die anderen sind schon alle da?!“
Verdammt, ich hab verschlafen. Nachdem ich realisiert habe, wer und wo ich bin kam nur „Ja ich komm“ von mir. Muss wohl vor lauter Müdigkeit den Wecker nicht gehört haben. Mühsam versuche ich noch die Wimpern meines rechten Auges von Eiter, denn seit gestern hatte dort eine Bindehautentzündung (siehe swipe nach rechts, keine Angst ohne Eiter). Gummihose über an geschmissen & los.
Erstmal für das Verschlafen entschuldigen. „Alles gut, kannst du mit dem Auge überhaupt was sehen?!“ „Für ein Kitz wird es reichen“. Doch aus einem wurden heute sogar drei, denn alle Kitze durfte ich heute mal mit Anweisung vom Drohnenführer finden.
Nachdem das erste unter dem Korb gesichert hatte, noch so klein, dass es auf jeden Fall tot gemäht worden wäre, ging es mir auch besser. Vorher beherrschte die Müdigkeit noch meinen Körper und der Gedanke „Warum tust du dir das nochmal an?“ Abends spät ins Bett, lange Tage, kleine Kinder, keine Ruhe in dieser Riesen Baustelle und dann noch morgens das. Nicht nur, dass das jetzt verdammt viel Arbeit ist, auch vorher der bürokratische Teil war es schon. Heute morgen haben wir auf unseren eigenen Flächen gesucht, aber sonst natürlich auch die anderer Landwirte. Ein ‚Danke‘ kommt von vielen auch nicht, teilweise wird noch geglaubt durch das Bescheid sagen müssen wir als Jäger dankbar sein, jedes gerettete Kitz ist ja auch ein Stück Reh, dass wir mehr schießen können, ist doch klar. Das das vollkommener Blödsinn ist, weiß ich und die vielen Leute, die sich bereit erklärt haben die Sache zu unterstützen Gott sei Dank auch. 
Aber wisst ihr was viel mehr wert ist als ein ‚Danke‘? Zu sehen, wie die Ricke ihre Kitze wieder abholt, unbeschadet. Das ist das größte Danke was man kriegen kann und lohnt sich auch noch dann, wenn man so langsam die Schnauze voll hat, dass man immer wieder früh aufsteht.

#rehkitzrettung #landwirtin #landwirtschaft #landleben #landkiebe #naturverbunden #tierliebe #jägerin #landwirtschaftistleidenschaft #ostfriesland #landkind #dorfkind

A photo posted by 𝘓𝘢𝘯𝘥𝘭𝘦𝘣𝘦𝘯 •𝘔𝘢𝘮𝘢𝘭𝘦𝘣𝘦𝘯 •𝘏𝘰𝘧𝘭𝘦𝘣𝘦𝘯 (@saracollie) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0