Willst du schnell wandern, dann wandere alleine.
Willst du aber eine Genießertour laufen und die Natur erlebenb, dann wandern wir zusammen .

Für uns ging es auf den erst neu eröffneten Genießerpfad : Viadukte und Schluchten bei Kappel im Hochschwarzwald.
Start- und Endpunkt ist das Schützenhaus von Kappel .
Der Weg bietet 13km Wegstrecke mit + 400hm ⬆️⬇️ entlang der alten Bahnstrecke Kappel-Bonndorf bis hin in kühle Wutach und Haslach Schlucht. Der Weg ist ein Schwarzwälder Genießerpfad und erst seit knapp 2 Wochen komplett fertiggestellt und durchgehen signalisiert. Man sollte auch etwas Zeit mitbringen um das alles zu genießen.
Trittsicherheit sowie gutes Schuhwek sind obligatorisch da der Weg fast nur schmalen Schwarzwaldpfaden folgt und teilweise am Berghang entlang führt.
Der ganze Tour liegt im Naturschutzgebiet Hochschwarzwald ⚠️ Es darf nicht mitgenommen werden ausser der Müll ⚠️
Respektiert unsere Natur , oder bleibt einfach fern⚠️
#naturelover #hochschwarzwald #genießerpfad #wanderlust #wandernindeutschland #wandernimschwarzwald #badenwürttemberg #waldliebe #heimatliebe❤️ #heimatliebe #heimatsommer #landschaftsfotografie #schwarzwald #naturverbunden #naturwunder #naturschutz #landkreisbreisgauhochschwarzwald #schwarzwaldverein #schwarzwaldvereine #freiburg #schluchtenwanderung #perfectday #blackforesthiking #hikingaddict #lebenwoandereurlaubmachen #hikingtrails #trails #blackforestgermany #blackforest

A photo posted by Marc Wühl (@marc_wuehl) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0