Vor 3 Jahren durfte ich mein Kind nach einer intensiven Geburtsreise endlich in meine Armen halten. Und ja, ich hab grad Tränen in den Augen, während ich das hier schreibe. Tränen des Glücks, denn auch ich wurde durch diesen Prozess neugeboren. 🧘🏼‍♀️

Was hat das mit Aloha zu tun?
Mal abgesehen, dass ich den Aloha-Spirit schon viele Jahre lebe, habe ich während der Schwangerschaft intensiv mit den Ho’oponopono gearbeitet und konnte so vieles gehen lassen.🌊

Das hat in mir noch mehr Aloha ausgelöst. Liebe, Glück, Freude, Leichtigkeit und noch so so viel mehr. Und dann hatte ich dieses wundervolle kleines Geschöpf in meinen Armen liegen.

Aloha bedeutet so so viel mehr als nur „Hallo“ oder „Liebe“, es ist ein tiefes Gefühl, welches wundervoll im Leben zu integrieren ist.🥰

Was bedeutet Aloha für dich?

#hooponopono #spiritualität #einklang #naturverbunden #verbundenheit #hawaiilovers #dankbarfürdich #hawaii #alohacoach #dankbarkeitfühlen #aloha #dankbar #hawaiilove #femaleempowerment #dankbarkeit #naturelovers #mahalohawaii #mahalonuiloa

A photo posted by Aloha Up | Ela Ungruh (@alohacoach_ela) on

Gefällt mir
Gefällt mir
0
Liebe
Liebe
0
Haha
Haha
0
Wow
Wow
0
Traurig
Traurig
0
Wütend
Wütend
0